SPORTUNION NÖ Landesmeisterschaften 2024

Sehr schöne, abwechslungsreiche und gelungene Küren zeigten unsere Sportakrobatinnen bei der SPORTUNION NÖ Landesmeisterschaft am 5. Mai 2024 in Krems.

Das Jugend 3 Paar Lina Hager und Renata Beibalaeva ließ alle Konkurrenz hinter sich und holte sich die Goldmedaille.

Emilia Dockner und Emma Kenyo starteten in der Kategorie Jugend 2 Paare und erreichten den 4. Platz, gefolgt von Luise Sammer und Sophie Resl auf Platz 5. 

In der Klasse Jugend 2 - Trio erreichte Milena Mistelbauer, Ella Geppel und Malin Zigler mit ihrer schwungvollen Kür den 1. Platz. 

Ebenso gut verlief es in der Kategorie Jugend 1. Nach zwei gelungenen Küren durften sich bei den Paaren Alina Leuthner und Sabrina Czihak über Gold freuen. Der gute 4. Platz ging an Alma Birngruber und Eila Haydn. 
Das Trio Alma Rohrauer-Krenn, Nia Rosifka und Elena Lill nahm sich die Silbermedaille mit nach Hause.

Bei den Junioren 2 überzeugte das Trio Milena Haag, Elena Kellner und Mia Louisa Eichinger – sie freuten sich über den 1. Platz und auch unser Elite-Trio Malou Rosifka, Fabiana Walzer und Lea Müllner erhielt verdient hohe Wertungen und sicherte sich somit ebenfalls die Goldmedaille.

Unser Offene 1 Paar Hannah Schmidt und Emilie Huth sicherten sich den 1. Platz. 

Bei den Offene 1 Trios konnten Emma Hofstätter, Celine Jascha und Annika Reif überzeugen und durften sich über Gold freuen. Platz 2 ging an Anna-Sophie Ofenauer, Lucia Doppler und Lea Reisinger, der 3. Platz an Victoria Lumesberger, Hannah Gartler und Chiara Endredy.

Ebenso erfolgreich waren auch die Offene 2 Paare Rosemarie Ofenauer und Amelie Ertl. Mit Chiara Winkler und Olivia Mayer erturnten sie sich ex aequo Platz 2. Der 4. Platz ging an Mona Rucker und Alina Rucker, der 7. Platz an Finja Egelseer und Marie Decker und Platz 9 an Kinga Lammeraner und Olivia Koller.

Das Offene 2 Trio Ilvy Reif, Sarah Eckl und Anika Hager durften sich über den 1. Platz freuen. Sophia Kienbichl, Paula Prankl und Emilia Kienbichl nahmen sich die Silbermedaille mit nach Hause, Marie Rucker, Valentina Kroner und Julia Dobnik Bronze. Jara Prohaska, Belinda Preis und Aliana Egelseer erreichten mit ihrer Kür Platz 8.

Die Landesmeisterschaft wurde von einer Show unserer Aufbaugruppe und einer Vertikaltuch- Einlage vom Verein Liberty Bound abgerundet, welche direkt vor der Siegerehrung gezeigt wurde.