Kärtner Landesmeisterschaften 2024

Von 27. bis 28. April fand in Spittal an der Drau die offene Kärntner Landesmeisterschaft statt, an der auch neun Formationen der Union Sportakrobatik Krems teilnahmen.

Den Start machten die Kategorien Jugend 3 und Offene 2 und begeisterten mit ihren Kombiküren die Zuschauer und auch das Wertungsgericht. Der 1. Platz in der Klasse Jugend 3 ging an Lina Hager und Renata Beibalaeva.

Mona Rucker und Alina Rucker erreichten den 3. Platz in der Offenen 2. Ihre Teamkolleginnen Marie Rucker, Valentina Kroner und Julia Dobnik freuten sich bei den Damengruppen über den 2. Platz.

In der Klasse Jugend 2 Damenpaare erreichten Luise Sammer und Sophie Resl den 5. Platz. Bei dein Damengruppen jubelten Milena Mistelbauer, Ella Geppel und Malin ZIgler über den 2. Platz. 

Alma Birngruber und Eila Haydn sicherten sich den 3. Platz sowohl in der Qualifikation als auch im Finale                                                                 Ähnlich gut erging es dem Trio in der Klasse Jugend 1. Alma Rohrauer- Krenn, Nia Rosifka und Elena Lill gelang mit einem 2. Platz der Sprung ins Finale wo sie sich über die Goldmedaille freuen durften.  

Ebenfalls Gold schnappte sich das Elitepaar Celina Loidl und Livia Haizinger in beiden Wertungen.
Der 3. Platz ging an Malou Rosifka, Fabiana Walzer und Lea Müllner                            

Jugend 3

Jugend 1

Elite