Sportakrobatik Instruktor

Von 2. -8. Dezember belegten die fünf Jungtrainer Eva- Maria Röglsperger, Josefa Löffler, Katharina Braunschweig, Paula Pregesbauer und Victoria Loidl den ersten von drei Teilen des Sportakrobatik Instruktors in Schielleiten. In den ersten Tagen der Woche bekamen sie einen spezifischen Einblick in die Biomechanik und in die Bewegungslehre. Da die motivierten Vortragenden die Einheiten so interessant gestalteten, konnten sich die Trainerinnen sehr viel neues Wissen aneignen, welches sie sofort in der nächsten Praxiseinheit anwenden konnten. Im 2. Teil der Woche startete der sportakrobatikspezifische Part, geleitet von der Bundesfachwartin für Sportakrobatik Theresa Longin und vom Nationaltrainer Miguel Moraes Vaz. Im Praxisbereich wurden die beiden vom 13-19 Trio und vom Seniors Damenpaar unterstützt. Hier konnte das schon vorhandene Wissen der Sportakrobatik gefestigt werden.
“Es war wirklich eine tolle Woche. Wir hatten unglaublich viel Spaß zusammen und konnten so viel lernen. Wir freuen uns schon auf die nächste Woche”, meinten die angehenden Trainerinnen.