WELTMEISTERSCHAFT ANTWERPEN

Bei der Weltmeisterschaften der Sportakrobatik 2018 in Antwerpen (Belgien) konnten am 4. und 5. April die Akrobatinnen in der Nachwuchskategorie 11-16 Jahre gute Leistungen abrufen. Amelie Gattinger und  Eva Loibenböck zeigten zwei solide Küren und konnten im extrem starken Teilnehmerfeld den 30. Platz erreichen. Ihre Mannschaftskolleginnen Caroline Gamper, Sophie Lindner und  Sophia Hauer, die in dieser Zusammenstellung ihren ersten Wettkampf bestritten, konnten Formationen aus Tschechien, Südafrika, Brasilien, China und Mexiko hinter sich lassen. Sie belegten den 31. Gesamtrang. 

NAME

KLASSE

DISZIPLIN

PUNKTE

GESAMT

PLATZ

Amelie Gattinger und Eva Loibenböck

11-16

Balance

24,450

 

 

Caroline Gamper, Sophie Lindner, Sophia Hauer

11-16

Tempo

24,900

 

 

Amelie Gattinger und Eva Loibenböck

11-16

Tempo

25,800

50,250

30

Caroline Gamper, Sophie Lindner, Sophia Hauer

11-16

Balance

25,500

50,400

31

3.4.2018

4.4.2018

2.4.2018

4.4.2018

5.4.2018 Küren

©1987-2018, Sportakrobatik Krems  |  Union Sportakrobatik Krems ZVR.: 646788185  |  IBAN: AT23 3239 7000 0004 8900  |  BIC: RLNWATWWKRE

Hinweis:
Alle Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen für private Zwecke  verwendet werden.
Obwohl die Inhalte unserer Seiten mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt worden sind, übernimmt die Union Sportakrobatik Krems keine Haftung für deren Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit.
Unsere Seiten beinhalten auch Links zu externen Webseiten, auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben. Aus diesem Grund können wir für diese fremden Inhalte auch keinerlei Haftung übernehmen. Für diese Inhalte ist der jeweilige Anbieter bzw. Betreiber verantwortlich.

Anschrift:

Union Sportakrobatik Krems
P.A. Fa. DPI
Steiner Donaulände 14
3500 Krems