INFOS

ÖFT Homepage

Offene 2

Jugend 3

FOTODOWNLOAD

ERGEBNISSE

SAMSTAG , 16.6.2018

Österreichische Staatsmeisterschaften vom 16.6.-17.6.2018 in Graz

Starker Auftakt der Kremser am ersten Tag der ÖM

Von den insgesamt 120 gemeldeten Formationen  gingen 74 am Samstag an den Start. Die Kremser Delegation war an diesem Tag mit 21 Formationen, der Verein mit dem größten Teilnehmerinnenfeld.
Die Eröffnung erfolgte mit den Formationen der offenen Klasse 2. Bei den Paaren freuten sich Finja Strohmeier und Kerstin Weber über Silber.
Bei den Trios waren  Nadine Antl, Linda Schrittwieser und Jennifer Rezucha erfolgreich und sicherten sich die Goldmedaille. Die Silbermedaille ging an  Barbara Löffler, Alice Seitz und Julia Huber. Knapp am Stockerl vorbei auf dem  4. Platz  landeten Lara Gschwandtner, Victoria König und Klara Kühtreiber.
weitere Platzierungen Paare offene 2:
5. Emilie Huth und Katrin Körbler
6. Nina Kirchknopf und Magdalena Brandstetter

 Bei den Paaren der Klasse Jugend 3  erturnten Celina Loidl und Clara Wildeis Gold, gefolgt von Lucia Doppler und Linda Kagerer mit Silber. Auf dem undankbaren 4. Platz reihten sich  Maria Decker und Elena Schartner ein.
Bei den Trios strahlten, wie schon bei allen anderen Wettkämpfen, Sophia Kopriva, Viola Weichselbaum und Sofia Taubervom 1. Podestplatz. Viktoria Harauer, Valentina Schmoll und Celine Jascha errangen Silber.

Den Abschluss bildeten die Formationen der Klasse Jugend 2.  Emma Dolleschka, Annika Reif und Emely Axmann waren nicht zu schlagen und durften sich über Gold freuen. Barbara Hager, Julia Wellemsen und Charlotte Pridun Bronze komplettierten die Stockerlplätze auf Rang 3.

weitere Platzierungen Trios:

7. Larissa Dornhackl, Iris Übl und Laura Heiss
9. Sophie Beyrer, Viktoria Direder und Anna Pfeifer
12. Anika Hager, Tina Reimelt und Pauline Lang

Bei den Paaren gab es tolle Platzierungen knapp hinter den Stockerlplätzen:

5. Svea Strohmeier und Pia Hildwein
6. Joy Mgbechi und Mia Louisa Eichinger
7. Anja Zigler und Katharina Heigl
9. Prisca Ceccarelli und Melanie Doppler 

Bei der Siegererhung wurden auch die Urkunden des Talenteprogramms an die teilnehmenden Sportlerinnen vergeben. Hier siegte Celina Loidl bei den unter 10 jährigen.  Emma Dolleschka konnte sowohl die meisten Punkte bei den über 10 jährigen als auch den 1. Platz in der Gesamtwertung erreichen .

Elite Balance

Siegerehrung Samstag

Jugend 2

Siegerehrung Samstag Teil 2

©1987-2018, Sportakrobatik Krems  |  Union Sportakrobatik Krems ZVR.: 646788185  |  IBAN: AT23 3239 7000 0004 8900  |  BIC: RLNWATWWKRE

Anschrift:

Union Sportakrobatik Krems
P.A. Fa. DPI
Steiner Donaulände 14
3500 Krems



Informationen zum Datenschutz

Die Union Sportakrobatik Krems verarbeitet zum Zwecke des Newsletterversands jene Daten, welche im Rahmen der entsprechenden Anmeldung bekannt gegeben werden (Email-Adresse). Diese Verarbeitung erfolgt durch den Vorstand der USA Krems und basiert auf der über die bei Newsletter-Bestellung erteilten Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 Z a und Artikel 7 DSGVO. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, ohne dass dadurch jedoch die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Im Falle des Widerrufs der Einwilligung werden die aus Anlass der Bestellung des Newsletters bekannt gegebenen Daten gelöscht.

Hinweis:
Alle Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen für private Zwecke  verwendet werden.
Obwohl die Inhalte unserer Seiten mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt worden sind, übernimmt die Union Sportakrobatik Krems keine Haftung für deren Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit.
Unsere Seiten beinhalten auch Links zu externen Webseiten, auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben. Aus diesem Grund können wir für diese fremden Inhalte auch keinerlei Haftung übernehmen. Für diese Inhalte ist der jeweilige Anbieter bzw. Betreiber verantwortlich.