ERGEBNISLISTEN

Samstag 5.5.2018

Sonntag 6.5.2018

FOTOS

Impressionen

Jugend 3

Jugend 2

Offene 2

Siegerehrung

Jugend 1, Junioren 2 Teil 1

Jugend , Junioren 2 Teil 2

Siegerehrung Sonntag

Tolle Ergebnisse beim Cup der Stadt Wien

Am Samstag besuchten die Kremser Akrobatinnen die Bundeshauptstadt Wien um  in den Klassen Jugend 3, Jugend 2 und Offene 2 ihr Können unter Beweis zu stellen.

Einen wahren Medaillenregen gab es bei den Damenpaaren der Klasse Jugend 3. Alle Medaillenplätze gingen an die Kremser.
In Gold glänzten Linda Kargerer und Lucia Doppler. Ihre Teamkameradinnen Clara Wildeis und Celina Loidl erreichten den 2. Platz. über Platz 3 freuten sich Elena Schartner und Marie Decker. Auch bei den Trios ließen sich die Wachauerinnen die Medaillen nicht streitig machen. Die Goldene holten sich Sophia Kopriva, Sofia Tauber und Viola Weichselbaum. Die Bronzemedaille schnappten sich Celine Jascha, Valentina Schmoll und Viktoria Harauer.

In der stark besetzten Klasse Jugend 2 setzten sich Sanna Brunner und Celina Lagler durch und jubelten über den 2. Platz.
Julia Huber, Alice Seitz und Barbara Löffler setzten ihren Erfolgslauf fort und bestätigten mit der Goldmedaille ihre guten Leistungen in der Klasse Offene 2.  Der 2. Platz ging an Lara Gschwandtner, Klara Kühtreiber und Victoria König.

Das Damenpaar Magdalena Brandstetter und Nina Kirchknopf durften sich über Gold freuen. Kira Korjagina und Birgit Raidl komplettierten den Kremser Erfolg mit dem 3. Platz.

Am Sonntag standen die höheren Klassen im Mittelpunkt des Wettbewerbes. In der Klasse Junioren 2 Damenpaare erreichten Livia Haizinger und Anika Direder den 1. Platz. Anna Engelbrecht und Naomi Avery belegten den 3. Platz.

Auch in der Klasse Offene 1 bewiesen die Kremser ihre Vormachtstellung. Das Trio Emma Tüchler, Ida Haimel und Sina Prokop strahlten in Gold. Bei den Paaren sicherten sich Fabiana Walzer und Katharina Heiss trotz sehr kurzer Vorbereitungszeit den hervorragenden 2. Platz. Gefolgt wurden sie von Lea Parisot und Celina Moser auf Platz drei.

In der stark besetzten Klasse Jugend 1 freuten sich Dina Dolleschka, Nicola Schiebl und Svenja Maglock über den 3. Platz. Bei den Paaren waren die Niederösterreicherinnen nicht zu schlagen. Die Goldmedaille ging an Hannah Gartler und Sophie Tüchler. Über Silber jubelten Veronika Henning und Katharina Gallauner.

„Die harten Vorbereitungen haben sich ausgezahlt, wir haben auch in der Bundeshauptstadt bewiesen, dass wir in allen Klassen vorne mit dabei sein können. Dieser Wettkampf war eine gute Einstimmung für die offenen Steirischen Meisterschaften, die von 12.5.-13.5. in Graz stattfinden“, meinten die Trainerinnen Daniela Maurer und Eden Ben-Sadon stolz.

Impressionen

Jugend 3

FOTODOWNLOAD

Offene 2

Siegerehrung

Jugend 2

Jugend 1, Junioren 2 Teil 2

Siegerehrung Sonntag

Jugend 1, Junioren 2 Teil 1

©1987-2018, Sportakrobatik Krems  |  Union Sportakrobatik Krems ZVR.: 646788185  |  IBAN: AT23 3239 7000 0004 8900  |  BIC: RLNWATWWKRE

Hinweis:
Alle Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen für private Zwecke  verwendet werden.
Obwohl die Inhalte unserer Seiten mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt worden sind, übernimmt die Union Sportakrobatik Krems keine Haftung für deren Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit.
Unsere Seiten beinhalten auch Links zu externen Webseiten, auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben. Aus diesem Grund können wir für diese fremden Inhalte auch keinerlei Haftung übernehmen. Für diese Inhalte ist der jeweilige Anbieter bzw. Betreiber verantwortlich.

Anschrift:

Union Sportakrobatik Krems
P.A. Fa. DPI
Steiner Donaulände 14
3500 Krems